Dr. Manfred Redelfs Campaigning Academy

Dr. Manfred Redelfs

Recherche-Experte & Politstratege

 

Dr. Manfred Redelfs

Dr. Manfred Redelfs hat nach einem NDR-Volontariat einige Jahre für den NDR-Hörfunk in Hamburg gearbeitet, bis er zu Greenpeace gewechselt ist, wo er die Rechercheabteilung leitet. Er ist nebenberuflich als Recherche-Trainer tätig, u.a. für die Henri-Nannen-Schule, den Verlag Gruner +  Jahr sowie die Akademie für Publizistik in Hamburg. Redelfs ist Mitbegründer und Vorstandsmitglied der Journalistenorganisation Netzwerk Recherche.

Dr. Manfred Redelfs beschäftigt sich seit vielen Jahren auf praktischer, verbandlicher und wissenschaftlicher Ebene mit Fragen der Recherche: Er arbeitet für die Rechercheabteilung von Greenpeace und hat 2001 die Journalistenorganisation Netzwerk Recherche mitgegründet. Seitdem ist er dort im Vorstand aktiv. Nach einem Studium der Politikwissenschaft und Journalistik in Hamburg, Washington, Berkeley und Oxford hat er ein Volontariat beim Norddeutschen Rundfunk absolviert und war einige Jahre für den NDR tätig, hauptsächlich für die Informationswelle des Hörfunks.

Seine Doktorarbeit hat Redelfs über Recherchejournalismus in den USA geschrieben, angeregt durch eine Mitarbeit am Center for Investigative Reporting in San Francisco. In Buch- und Zeitschriftenveröffentlichungen befasst er sich mit Fragen der Medienpolitik, des journalistischen Handwerks und der Medienethik . Ein weiterer Schwerpunkt bildet die Rolle von NGOs sowie das Thema der Transparenz in Politik und Verwaltung. Seine praktische Arbeit hat er mit Ausflügen in die Wissenschaft kombiniert: An der Universität Hamburg hat er eine Professur in Politikwissenschaft vertreten und an der Universität Leipzig eine Professur in Journalistik. Derzeit ist er nebenberuflich als Recherchetrainer tätig,  u.a. für die Henri-Nannen-Schule, den Verlag Gruner +  Jahr sowie die Akademie für Publizistik in Hamburg.